Terry de Gunzburg Terryfic Oud EdP 100 ml

Terry de Gunzburg Terryfic Oud EdP 100 ml

Zusätzliche Optionen:

Text auf Geschenkkarte:

144,95 €
je 100 ml, inkl. 19,0% MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 144,95 € / 100 ml

Terry de Gunzburg Oud EdP 100 ml

Nach ihrer Haute Parfumerie Kollektion lanciert Terry de Gunzburg im Frühjahr 2013 ihre Interpretation von Oud, eines Duftes, der derzeit in der Welt der Parfümerie sehr „en vogue“ ist.

Ein unverwechselbarer und mysteriöser Duft mit holzigen, harzigen, balsamischen und rauchigen Noten, kreiert von Jean-Michel Santorini, der bei Robertet im französischen Grasse tätig ist – ein Duft wie eine Arabeske aus warmen und orientalischen Aromen.

Grundlage sind außergewöhnliche Rohstoffe wie die Adlerholz-Essenz (Oud), die in ihrem natürlichen Zustand in Düften nur äußerst selten zu finden ist.

Oud ist ebenso mysteriös wie kostbar und es gibt nur sehr wenige Parfumeure, die von sich behaupten können, es schon einmal verwendet zu haben.

Denn dieser Baum, der in den Tropenwäldern Südostasiens (entlang der Grenze zwischen Thailand und Kambodscha) wächst, gibt seinen charakteristischen Duft nur dann frei, wenn er mit Bakterien infiziert ist. Und da diese Infektion nur einzelne Bäume betrifft, wird das Bakterium häufig von Menschenhand injiziert.

Nach zwei Jahren hat sich der Oud-Duft vollständig entwickelt und dient als natürlicher Verteidigungsmechanismus des Baums gegen die Infektion (ähnlich wie ein Antikörper). Ein langer, natürlicher Prozess, der das Oud-Holz so einzigartig macht.

Oud ist aber auch deshalb so rar, weil man anschließend weitere acht Jahre warten muss, bevor der Baum gefällt werden kann.

Nachdem die Holzspäne in Wasser zu einer Art Holzbrei aufgeweicht wurden (der manchmal nach getoasteten Brotnoten duftet), wird dieser destilliert, um eine Essenz (oder ein ätherisches Öl) mit Aromen von Holz und Leder sowie animalischen und robusten Noten (wie Wildgeruch) zu gewinnen.

Oud gilt mittlerweile als schwarzes Gold. Sein Preis liegt derzeit bei über 20.000 Euro pro kg. Was Oud für die Parfümherstellung so interessant macht, ist sein olfaktorischer Charakter – reichhaltig, einzigartig und mit zahlreichen unterschiedlichen Facetten pflanzlicher und animalischer Noten.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren